< Neue Amazone-Website
17.04.2020

Hoch hinaus: Neuer Arboristen-Helm und Baumpflegezubehör von Husqvarna


SPIRE Vent Arboristen-Helm

Der neue Baumpflege-Helm “SPIRE Vent” von Husqvarna wurde für angenehmes und sicheres Arbeiten in der Baumkrone entwickelt. Zahlreiche Belüftungsöffnungen und ein optimierter Luftraum im Inneren des Helms sorgen auch bei anspruchsvoller Arbeit oder warmen Temperaturen für Atmungsaktivität und Komfort. Die Polsterung ist leicht zu entfernen, kann gewaschen werden und leitet dank schnelltrocknenden Textils Feuchtigkeit zuverlässig vom Kopf weg. Der Vierpunkt-Kinnriemen aus Öko- Leder ist angenehm zu tragen und hautfreundlich. Zudem verfügt der Helm über High-Viz Sticker in reflektierendem Orange, die hohe Sichtbarkeit und damit mehr Sicherheit garantieren. Verschiedene speziell für Husqvarna entwickelte Visiere ergänzen den SPIRE Vent Arboristen-Helm. Je nach Wetter und Umgebung kann der Nutzer zwischen dem klaren „Clear“, einem getönten „Smoke“ oder dem verspiegelten „Silver“ Visier wählen. Der neue SPIRE Vent ist mit Husqvarna Gehörschutz sowie dem X-COM R Bluetooth-Kopfhörern.

Husqvarna Arboristen-Accessoires

Im Frühjahr 2020 präsentiert Husqvarna erstmals eine neue Linie mit Arboristen-Bedarf. Mit Effizienz und vor allem Sicherheit im Blick enthält die Range obligatorisches Leinen und Kletterzubehör für Baumkletterer. Die neuen Arboristen Accessoires wurden in Zusammenarbeit mit und für Baumpflege-Profis entwickelt und umfassen:

  • vier unterschiedlich schwere Wurfgewichte (226 g (8oz), 283 g (10 oz), 340g (12 oz), 396g (14oz)
  • Wurfleine mit hoher Belastbarkeit und geringer Ausdehnung (55 m lang, Durchmesser 1,75 mm
  • Wurfleinen Würfel Arbor sowie eine Seiltasche
  • Karabiner und Keile

Zu Ersatzteilen und Zubehör >

Husqvarna Technical Extreme Arbor Schnittschutzhose

Die neue Technical Extreme Arbor Schnittschutzhose von Husqvarna wurden speziell für Arboristen entworfen. Während der Produktentwicklung stand Husqvarna in intensivem Austausch mit namhaften internationalen Baumpflegern. Das Ergebnis ist eine Schnittschutzhose, die eine ausgefeilte Kombination von Sicherheit, Beweglichkeit und Funktionalität mitbringt.

Leicht verlängerte Hosenbeine sorgen dafür, dass die Hose nicht über die Stiefel des Trägers rutschen kann. So wird maximaler Schutz – auch vor Sägestaub im Stiefel – gewährleistet.

Die Taschen der Technical Arbor verfügen über innenliegende Reißverschlüsse, welche das Risiko, dass sich geöffnete Taschen im Geäst verhaken, deutlich reduzieren. Zudem kann der Nutzer auch beim Tragen eines Klettergurts einfach in die Taschen greifen. Zwei Fronttaschen auf jedem Hosenbein garantieren jederzeit genügend Stauraum. Zum Mitführen von Karabinern und anderem Equipment sind die Taschen mit Schlaufen ausgestattet.

Die im Lieferumfang befindlichen Hosenträger sind mit Klettverschlüssen befestigt und können leicht entfernt werden. Dies verringert gegenüber Modellen mit Lederschlaufe oder Knöpfen das Risiko, dass sich die Hosenträger verhaken.

Verstärkt mit Dyneema, Cordura und Kevlar an den Beinen, Knien und Oberschenkeln halten die meiststrapaziertesten Bereiche der Technical Extreme Arbor härtester Belastung stand. So wurden Zwickel mit einem besonderes haltbarem Stretch-Material verstärkt, um eine lange Lebensdauer des Produkts zu gewährleisten. Darüber hinaus sind verschiedene Säume extra verstärkt.

Die Husqvarna Arboristen-Linie ist ab Frühjahr 2020 beim Husqvarna Händler

Mehr zu Arbor Technical Extreme >

Quelle: HUSQVARNA