< Folgen Sie uns!
19.03.2019

Neuer Ansprechpartner für DEUTZ-FAHR Händler in Bayern


Christian Karl folgt auf Leonhard Kolbeck

Seit Anfang des Jahres betreut Christian Karl als Regionalleiter den Vertrieb von DEUTZ-FAHR Traktoren und Mähdreschern in der Region Niederbayern sowie Teile Oberbayerns, der Oberpfalz und Mittelfrankens. Damit tritt Karl die Nachfolge von Leonhard Kolbeck an, der sich nach 20 Jahren bei SDF in den wohl verdienten Ruhestand verabschiedete.

Christian Karl bringt langjährige Erfahrung und umfassendes Know-how mit. Seit seiner Ausbildung bei einem Landmaschinenhändler ist er in der Landtechnik-Branche tätig und damit ein kompetenter Ansprechpartner für Händler und Kunden. Zuletzt war der 30-jährige als Verkaufsberater und Produktspezialist bei einem namhaften Handelsunternehmen aus dem Agrarsegment beschäftigt.

Stefan Haselmayr, Vertriebsleiter Süd bei SDF, bedankt sich bei Kolbeck für seinen erfolgreichen und unermüdlichen Einsatz in den letzten Jahren und freut sich auf die künftige Zusammenarbeit mit Christian Karl. „Mit der nahtlosen Übergabe des Vertriebsgebiets ist auch weiterhin eine flächendeckende Betreuung im Verkauf und Service unserer Produkte gesichert. Gleichzeitig sind alle Weichen gestellt, um unsere Marktposition gemeinsam mit unseren Händlern weiter auszubauen", so Haselmayr.

Quelle: https://www.deutz-fahr.com/de-de